DFG Graduierten Kolleg RG2668: Immun-master Schalter in Allergie und Autoimmunität

Die DFG hat ein Graduierten Kolleg zum Thema "Immun-master Schalter in Allergie und Autoimmunität" bewilligt, das durch Prof. Tilo Biedermann geleitet wird und an dem sich ZAUM ebenfalls beteiligt.

Sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern nimmt die Prävalenz sowohl von Allergien als auch von Autoimmunerkrankungen stetig zu. Obwohl sich die laufenden Forschungsanstrengungen verbessert haben, ist unser Verständnis der Immunmechanismen, die an diesen komplexen Krankheiten beteiligt sind, und der genauen Kaskaden von Ereignissen, die die Krankheitsentwicklung antreiben, immer noch unbekannt. Daher wurde dieses GRK eingerichtet, um Immun-Master-Switches (IMS) zu identifizieren, die die gerichtete Krankheitsentwicklung bei Allergien und Autoimmunerkrankungen für eine eingehende Untersuchung leiten. Das besondere an der Ausbildung ist, dass jeweils Teams von Medizinern und Naturwissenschaftler zusammenarbeiten und somit für besonders translationale Ausbildungen in der Forschung sorgen können.